Hilfebereich: Hier finden Sie alle Informationen rund um StarGames.



Allgemeine Wettregeln

1. Preisgestaltung

Änderungen bei allen Quoten sind vorbehalten und können gelegentlich auf bestimmte Spieleinsatzhöhen beschränkt sein. Die über unsere verschiedenen Absatzkanäle angebotenen Quoten können unterschiedlich ausfallen. Die Quoten für alle Auswahlen ändern sich regelmäßig, da sie die Fluktuationen auf dem Markt oder Änderungen bei den Ereignissen selbst widerspiegeln, zum Beispiel wenn ein Tor geschossen wird. Änderungen bei den Quoten haben keine Auswirkung auf Wetten, die bereits platziert und bestätigt wurden. Für Angebotene Quoten bei Live-Wetten kann nicht garantiert werden, dass sie während der Veranstaltung gleich bleiben, und ein Benutzer, der während eines Spiels eine Wette platziert, akzeptiert, dass weitere Wetten auf die Veranstaltung eventuell nicht mehr möglich sein werden.
 

2. Höchstgewinne

Der Höchstbetrag, der mit einem beliebigen Wettschein gewonnen werden kann, ist StarGames spezifisch.
 

3. Abgebrochene/Verschobene Veranstaltungen

Außer wenn in den Wettbestimmungen für einen bestimmten Sport etwas anderes festgelegt ist, sind alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt wird und innerhalb der nächsten 24 Stunden stattfindet oder fortgeführt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Alle Veranstaltungen, die zum Zeitpunkt der Unterbrechung oder des Abbruchs entschieden waren, werden entsprechend dem Ergebnis zum Zeitpunkt der Unterbrechung oder des Abbruchs abgewickelt.
 

4. Änderung des Veranstaltungsorts

Wenn ein Team nicht mehr am angekündigten Veranstaltungsort spielt, stehen die Wetten für das Spiel so lange, als der Veranstaltungsort nicht auf das Gelände des Gegners verlegt wurde (oder bei internationalen Spielen, so lange, als der Veranstaltungsort im gleichen Land bleibt). StarGames behält sich jedoch das Recht vor, alle Wetten zu stornieren, wenn davon ausgegangen wird, dass eine Änderung des Veranstaltungsorts eine wesentliche Auswirkung auf die Quoten des Spiels haben wird.
 

5. Fehler

StarGames unternimmt alle Anstrengungen um sicherzustellen, dass Wetten ohne Fehler angenommen werden. Wenn jedoch infolge menschlichen Versagens oder eines Systemproblems eine Wette zu einer Quote angenommen wird (einschließlich Quoten, Handicap-Bestimmungen und anderer Bedingungen für die Wette), welche wesentlich von den Quoten abweicht, die auf dem allgemeinen Markt zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette angeboten wurden, behält sich StarGames das Recht vor, alle betroffenen Auswahlen zu stornieren. Wetten, die rechtzeitig platziert und angenommen wurde, dürfen nicht für ungültig erklärt oder geändert werden. Der Benutzer ist daher alleine dafür zuständig, dass alle Angaben seiner Wetten korrekt sind.
 

6. In Zusammenhang stehende Eventualitäten (Related Contingencies)

Sammel-/Mehrfachwetten werden nicht angenommen, wenn das Ergebnis eines Teils der Wette zum Ergebnis der anderen Wette beiträgt. Bei versehentlicher Auswahl wird die Auswahl mit der geringeren Quote ungültig. Wenn die in Zusammenhang stehenden Auswahlen verschiedene Schlusstermine haben, wird das Ergebnis mit dem späteren Schlusstermin ungültig (z. B. Fahrer gewinnt den britischen Grand Prix und der gleiche Fahrer gewinnt dann die Meisterschaft).
 

7. Verspätete Wetten (Late Bets)

Es kann nur auf das Ergebnis zukünftiger Veranstaltungen gewettet werden. Wenn ein Ergebnis bereits bekannt ist und sich nicht in der Quote widerspiegelt, sind Wetten auf diese Ereignisse ungültig (z. B. eine Wette auf den ersten Torschützen wird angenommen, nachdem das erste Tor gefallen ist). Wenn eine Wette nach Beginn des Wettereignisses platziert wurde oder wenn der Einsatz nicht rechtzeitig gezahlt wurde, ist die Wette ungültig (das gilt nicht für Wetten auf Ereignisse die während des Spiels platziert werden).
 

8. Abwicklung

Für die Abwicklung einer Wette nach dem Abschluss eines Ereignisses gilt das erste offizielle Ergebnis, das vom offiziellen Leitungsorgan direkt nach dem Ende des Spiels/Ereignisses bekannt gegeben wird, als endgültig. Diese Regel gilt für alle Veranstaltungen, es sei denn in den Wettbestimmungen für eine bestimmte Sportart wurde etwas anderes festgelegt.

  • Alle nachfolgenden Änderungen der Ergebnisse, sei es aufgrund von Disziplinaranhörungen oder aus anderen Gründen, finden keine Beachtung;
  • Wenn das offizielle Ergebnis einer Sportveranstaltung nicht verfügbar ist, wird das Ergebnis unter Heranziehen aller verfügbaren Nachweise nach dem alleinigen Ermessen von StarGames bestimmt.

StarGames behält sich das Recht vor, eine Unentschieden-Kürzung (Dead Heat Reduction) bei jedem Ereignis vorzunehmen, bei dem mehr Gewinner als ursprünglich angegeben verkündet werden. Unentschieden-Regelungen (Dead Heat Rule) gelten für alle Veranstaltungen, bei denen mehr Gewinner als ursprünglich angegeben verkündet werden.
 

9. Live-Spielstandsdaten

Es ist zu beachten, dass Daten wie zum Beispiel aktueller Spielstand, vergangene Zeit und Spieldauer, die an den Terminals oder der Webseite angezeigt werden, von einem „Live Feed“ Dritter stammen und dass es dabei zu Verzögerungen und/oder Ungenauigkeiten kommen kann. Wenn sich ein Kunde beim Platzieren von Wetten auf diese Daten verlässt, erfolgt das zur Gänze auf sein eigenes Risiko und StarGames übernimmt keine Haftung für einen (direkten oder indirekten) Schaden infolge von Live-Spielstandsdaten.
 

10. Absprachen

Kunden müssen ihre Wettanfragen als Einzelpersonen anmelden. Wiederholte Anfragen mit den gleichen Auswahlen können nachfolgend für ungültig erklärt werden. Wettauswahlen können für ungültig erklärt werden, wenn StarGames der Ansicht ist, dass Kunden eine Absprache getroffen haben oder eine Interessengemeinschaft bilden oder wenn die betreffenden Wetten innerhalb eines kurzen Zeitraums von einem oder mehreren Kunden platziert wurden.
 

11. Manipulation

Wenn StarGames einen Verdacht auf Manipulation hegt, behält er sich nach seinem alleinigen Ermessen das Recht auf folgendes vor: Einstellen des Anbietens einer Veranstaltung oder einer Reihe von Veranstaltungen bei einem seiner Ereignisse und Verspätung und/oder Einbehaltung der Zahlung für eine Veranstaltung oder eine Reihe von Veranstaltungen bei einem ihrer Ereignisse, bis die Integrität der Veranstaltung oder der Reihe von Veranstaltungen vom entsprechenden Sportverband bestätigt wurde. Außerdem behält sich StarGames bei einer Bestätigung einer aktiven Veranstaltungsmanipulation, bei einer Veranstaltung oder einer Reihe von Veranstaltungen, durch die entsprechenden Sportdachverbände das Recht vor, nach seinem alleinigen Ermessen auf solche Veranstaltungen gesetzte Wetten auszusetzen, die von Einzelpersonen gesetzt wurden, bei denen festgestellt wurde, dass sie über wettenbezogenes Wissen oder Informationen verfügen, oder eine andere Einzelperson, die nach dem billigen Ermessen von StarGames mit dieser Person in Verbindung steht, mit dieser zusammen agiert oder auf andere Weise mit ihr in Verbindung steht.
 

12. Nicht berechtigte Wetter

Wetten auf Veranstaltungen, an denen der Wetter teilnimmt („teilnehmen“ umfasst Personen, die als Sportler, Athleten oder als Besitzer, Trainer oder Funktionär eines teilnehmenden Vereins fungieren) oder solche, die von einer teilnehmenden Person beauftragt werden, sind nicht zulässig. Außerdem dürfen Wetten auf Liga-, Pokal- oder andere Veranstaltungen, an denen der entsprechende Verein/die Organisation teilnimmt, von Personen, die als an der entsprechenden Veranstaltung teilnehmend erachtet werden, nicht platziert oder beauftragt werden. Bei einem Verstoß gegen diese Vorschriften behält sich StarGames das Recht vor, die Auszahlung von Gewinnen und eingezahlten Einsätzen zu verweigern und die Wetten für ungültig zu erklären. StarGames übernimmt keine Haftung für den Fall, dass es hätte wissen müssen, ob ein Benutzer ein Teilnehmer ist. Demgemäß ist StarGames berechtigt, jederzeit anhand von erforderlichen Maßnahmen Gelder zurückzufordern, nachdem ein nicht berechtigter Wetter oder mit ihm in Verbindung stehende Parteien StarGames bekannt wurden, und derartige Machenschaften den entsprechenden Sportbehörden zu melden.
 

Besondere Sportregeln

13. American Football

13.1. Allgemeine Regeln

Alle Sportarten, einschließlich der in Nordamerika ausgeübten, werden als Heimmannschaft gegen Gastmannschaft angegeben.

13.1.1. Abwicklung

Außer wenn etwas anderes festgelegt ist, werden alle Veranstaltungen nach der Verlängerung abgewickelt. Wenn das Ergebnis ein Unentschieden ist, für dieses Ergebnis aber keine Quote angegeben wurde, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig. Wenn z. B. ein Spiel unentschieden ausgeht (nach Verlängerung), sind alle Wetten im Segment „Money Line“ ungültig.

13.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Alle Veranstaltungen, die zum Zeitpunkt der Unterbrechung oder des Abbruchs entschieden waren, werden entsprechend dem Ergebnis zum Zeitpunkt der Unterbrechung oder des Abbruchs abgewickelt. Zum Beispiel werden alle Wetten auf Gesamtpunkte, bei denen der Wert bereits erreicht ist (z. B. 34.5), abgewickelt. Alle Wetten bei Veranstaltungen mit unentschiedenem Ergebnis sind ungültig.
 

13.2. Money Line

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Wenn das Ergebnis am Ende der Verlängerung unentschieden ist, sind die Wetten ungültig. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

13.3. Ergebnis nach der vollen Spielzeit – ohne Verlängerung

Man wählt das Ergebnis des Spiels am Ende der regulären Spielzeit ohne Verlängerung aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

13.4. Punktedifferenz (Point Spread)

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Ergebnis aus. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5-Handicap für Gastmannschaft.
 

13.5. Erste Halbzeit – Ergebnis

Man wählt das Ergebnis zur Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.

 

13.6. Erste Halbzeit – Punktedifferenz (Point Spread)

Man wählt den Gewinner nach der ersten Halbzeit nach unter Anwendung des Handicaps auf das Ergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

13.7. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

13.8. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

13.9. Erste Halbzeit – gesamte Punkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

13.10. Viertel mit dem besten Spielergebnis

Man wählt das Viertel aus, indem die meisten Punkte erzielt werden. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: 1. Viertel, 2. Viertel, 3. Viertel, 4 Viertel, gleichwertige Viertel. Viertel sind gleichwertig, wenn in mindestens zwei Vierteln die höchste Punkteanzahl erreicht wird.
 

13.11. Wird es eine Verlängerung geben?

Man wählt aus, ob es bei dem genannten Spiel eine Verlängerung stattfinden wird. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

13.12. Ungerade/gerade – einschließlich Verlängerung

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel erreichten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

13.13. Ungerade/gerade – ohne Verlängerung

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel nach der regulären Spielzeit erreichten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird kombiniert. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

13.14. Erste Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der nach der ersten Halbzeit erreichten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

13.15. Viertel-X-Ergebnis

Man wählt das Ergebnis des angegebenen Viertels aus. Ein Unentschieden ist möglich. Die Verlängerung zählt nicht für Wetten für das 4. Viertel. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

13.16. Welche Mannschaft erreicht zuerst X Punkte

Man wählt aus, welche Mannschaft als erste eine bestimmte (X) Anzahl an Punkten erreichen wird. Wenn keine der Mannschaften diese Anzahl (X) von Punkten erreicht, sind die Wetten ungültig. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

13.17. Doppelte Chance (1 X – 12 – X 2)

Man wählt eine von drei Möglichkeiten aus, die Heimmannschaft gewinnt oder unentschieden (Heimmannschaft/Unentschieden), die Gastmannschaft gewinnt oder unentschieden (Gastmannschaft/Unentschieden) oder eine von beiden Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/unentschieden, Gastmannschaft/unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.
 

13.18. Heimmannschaft – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel für die Heimmannschaft erreichten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

13.19. Gastmannschaft – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel für die Gastmannschaft erreichten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

13.20. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

14. Australian Football

14.1. Allgemeine Regeln

 
14.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

14.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

14.2. Spielwetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

14.3. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Liga/Premiership gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Liga/Premiership gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Liga/Premiership abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

15. Badminton

15.1. Allgemeine Regeln

 
15.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden gemäß dem offiziellen Endergebnis für das Spiel abgewickelt. Das Spiel muss abgeschlossen sein, damit die Wetten aufrecht bleiben. Bei einer Disqualifizierung, einem Ausscheiden oder einer anderen Form des Abbruchs sind die Wetten ungültig. Wenn eine Veranstaltung bereits entschieden ist, bevor ein Spiel abgebrochen wird (z. B. Gewinner des ersten Satzes), bleiben alle Wetten für diese Veranstaltungen aufrecht. Wenn sich die Gesamtzahl der zu spielenden Sätze ändert, bleiben die Spielwetten aufrecht, Wetten auf das richtige Ergebnis, für die gesamten Sätze und die Gesamtpunkte werden aber ungültig.

15.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Spiel verschoben oder auf einen anderen Termin verlegt wird, bleiben die Wetten aufrecht, solange das Spiel vor dem Ende des Wettbewerbs abgeschlossen ist. Unterbrochene oder verschobene Spiele, die nicht im Rahmen eines Turniers stattfinden (z. B. Freundschaftsspiele) werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und abgeschlossen werden.
 

15.2. Spielwetten

Man wählt aus, welcher Spieler das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

15.3. Gewinner Satz X

Man wählt aus, welcher Spieler den aktuellen Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

15.4. Satzwetten

Man wählt das Endergebnis des Spiels in Sätzen aus. Auswahlmöglichkeiten: 2:0, 2:1, 1:2, 0:2.
 

15.5. Gesamtsätze

Man wählt aus, wie viele Sätze bei diesem Spiel gespielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 2, 3.
 

15.6. X. Satz – wer erreicht schneller Y Punkte?

Man wählt aus, welcher Teilnehmer während des angegebenen (X) Satzes als erster eine bestimmte (Y) Anzahl an Punkten erreichen wird. Wenn keiner der Teilnehmer diese Anzahl (Y) an Punkten erreicht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

15.7. X. Satz – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Anzahl der erzielten Punkte während des angegebenen Satzes über (mehr als) oder unter (weniger als) der angegebenen Punkteanzahl liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften für diesen Satz wird zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

15.8. X. Satz – Punktzahl (ungerade/gerade)

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der erzielten Punkte während des ausgewählten Satzes ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.  
 

16. Bandy

16.1. Allgemeine Regeln

 
16.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit, entsprechend dem offiziellen Ergebnis, abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

16.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

16.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

17. Baseball

17.1. Allgemeine Regeln

Alle Sportarten, einschließlich der in Nordamerika ausgeübten, werden als Heimmannschaft gegen Gastmannschaft angegeben. Wetten werden ohne Angabe des Namens der Werfer angeboten. Die Wetten bleiben aufrecht unabhängig von Änderungen bei den Werfern.

17.1.1. Abwicklung

Wenn nichts anderes festgelegt ist werden alle Veranstaltungen nach einem dem zusätzlichen Inning abgewickelt.

17.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und am gleichen Tag (Ortszeit am Veranstaltungsort) fertig gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Wenn zwei Spiele hintereinander oder mehrere Spiele zwischen den gleichen beiden Mannschaften am gleichen Tag (Ortszeit am Veranstaltungsort) angesetzt sind, dann beziehen sich die Wetten auf die Spiele gemäß der offiziellen Startzeit des jeweiligen Spieles.
 

17.2. Money Line – 2-Weg

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

17.3. Run Line

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

17.4. Runs gesamt

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im Spiel erreichten Runs über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert für Runs liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert für  Runs ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, unter x,5 Runs.
 

17.5. Runs gesamt – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der Runs ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

17.6. Zusätzliche Innings – ja/nein?

Man wählt aus, ob es zusätzliche Innings bei dem Spiel geben wird oder nicht. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

17.7. Gewinnvorsprung

Man wählt die Punktedifferenz aus, mit welcher der die angegebene Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft > 4, Heimmannschaft 3-4, Heimmannschaft 1-2, Gastmannschaft 1-2, Gastmannschaft 3-4, Gastmannschaft > 4.
 

17.8. Ergebnis nach voller Spielzeit – ohne zusätzliche Innings

Man wählt den Gewinner des Spiels nach 9 Innings aus. Zusätzliche Innings werden nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

17.9. Gewinner des restlichen Spiels

Man wählt den Gewinner des Zeitraums ab dem Zeitpunkt der Aufgabe der Wette bis zum Ende des Spiels aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, gegenwärtige Spielstand. Nur Runs, die nach dem Platzieren der Wette erzielt werden, zählen. Alle Runs, die vor der Platzierung einer Wette erzielt wurden, zählen für diese Wett nicht. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

17.10. Wer erreicht als erster X Runs?

Man wählt aus, welche Mannschaft als erste eine bestimmte (X) Anzahl an Runs erzielen wird. Wenn keine Mannschaft diese Anzahl (X) an Runs erzielt, sind die Wetten ungültig. Zusätzliche Innings zählen. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

17.11. Wer gewinnt Inning X?

Man wählt das Ergebnis des X. Innings aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

17.12. Runs gesamt für X. Inning

Man wählt ob die Gesamtanzahl während des ausgewählten Innings erzielten Runs über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert für Runs liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert für Runs ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften für dieses Inning wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, unter x,5 Runs.
 

17.13. Gesamtanzahl Runs bestes Inning

Man wählt die Gesamtanzahl der Runs des Innings mit dem besten Spielergebnis aus. Die Punktzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: 1, 2, 3, 4 und 5+.
 

17.14. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

18. Basketball

18.1. Allgemeine Regeln

Alle Sportarten, einschließlich der in Nordamerika ausgeübten, werden als Heimmannschaft gegen Gastmannschaft angegeben.

18.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit, entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Die Länge jedes Viertels wird am Terminal oder der Webseite nicht angegeben. Wenn bei Abbruch eines Spiels vor dem Abbruch bereits ein Ergebnis für die Veranstaltung feststand, z. B. Gewinner des ersten Viertels, bleiben die Wetten auf diese Veranstaltungen aufrecht. Wenn das Ergebnis einer 2-Weg-Wette ein Gleichstand oder Unentschieden ist, sind die Wetten ungültig, außer wenn die Quote für den Gleichstand oder das Unentschieden angegeben ist.

18.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

18.2. Spielwetten

Man wählt die Mannschaft aus, die das Spiel gewinnen wird. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.3. Ergebnis nach voller Spielzeit – ohne Verlängerung

Man wählt das Ergebnis des Spiels nach der kompletten Spielzeit aus. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

18.4. Punktedifferenz (Point Spread)

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

18.5. Gewinnvorsprung

Man wählt die Differenz aus, mit der die genannte Mannschaft das Spiel gewinnen wird, einschließlich Verlängerung. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft 15, Heimmannschaft 610, Heimmannschaft 11 oder mehr, Gastmannschaft 15, Gastmannschaft 610, Gastmannschaft 11 oder mehr.
 

18.6. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

18.7. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem ausgewählten Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl für den Gesamtwert ausgewählt wurde und das Gesamtergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.8. Ungerade/gerade Punkteanzahl

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der bei dem genannten Spiel erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.9. Wird es eine Verlängerung geben?

Man wählt aus, ob es bei dem Spiel eine Verlängerung geben wird oder nicht. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

18.10. Viertel mit dem besten Spielergebnis

Man wählt das Viertel aus, indem die meisten Punkte erzielt werden. Eine Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: 1. Viertel, 2. Viertel, 3. Viertel, 4 Viertel, gleichwertige Viertel. Viertel sind „gleichwertig“, wenn in mindestens zwei Vierteln die höchste Punktzahl erreicht wird.
 

18.11. Wer erzielt schneller X Punkte?

Man wählt aus, welche Mannschaft als erste eine bestimmte (X) Anzahl an Punkten erreichen wird. Wenn keine der Mannschaften diese Anzahl (X) an Punkten erreicht, sind die Wetten ungültig. Die Verlängerung zählt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.12. 1. Halbzeit – Money Line

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.13. 1. Halbzeit – Point Spread

Man wählt den Gewinner der ersten Halbzeit nach Anwendung des Handicaps auf das Ergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

18.14. 1. Halbzeit – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.15. 1. Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird kombiniert. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.16. 1. Viertel – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft das 1. Viertel gewinnen wird. Wetten werden ungültig, wenn das Spielergebnis am Ende des 1. Viertels unentschieden ist. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.17. 1. Viertel – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im 1. Viertel erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.18. 1. Viertel – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der im 1. Viertel erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.19. 2. Viertel – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft das zweite Viertel gewinnen wird. Wetten sind ungültig, wenn das zweite Viertel lediglich unentschieden ausgeht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.20. 2. Viertel – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im 2. Viertel erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.21. 2. Viertel – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der im 2. Viertel erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.22. 3. Viertel – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft das 3. Viertel gewinnen wird. Wetten sind ungültig, wenn das 3. Viertel lediglich unentschieden ausgeht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.23. 3. Viertel – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im 3. Viertel erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusamengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.24. 3. Viertel – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der im 3. Viertel erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.25. 4. Viertel – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft das 4. Viertel gewinnen wird. Wetten sind ungültig, wenn das 4. Viertel lediglich unentschieden ausgeht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

18.26. 4. Viertel – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Gesamtzahl der im 4. Viertel erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Ergebnis beider Mannschaften für diesen Zeitraum wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

18.27. 4. Viertel – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der im 4. Viertel erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird kombiniert. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

18.28. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

18.29. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder auf der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

19. Strandfußball

19.1. Allgemeine Regeln

 
19.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

19.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Sieg bei einer Veranstaltung feststand, z. B. über 0,5 Tore, bleiben die Wetten für diese Veranstaltungen aufrecht.
 

19.2. Ergebnis nach der vollen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

19.3. Gesamtzahl Tore

Man wählt ob die bei dem Spiel erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) der angegebenen Anzahl an Toren liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

19.4. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des europäischen Handicaps (3-Weg) auf das offizielle Ergebnis nach der vollen Spielzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

19.5. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

19.6. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

20. Beachvolleyball

20.1. Allgemeine Regeln

 
20.1.1.  Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis des Spiels abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn bei einem Abbruch ein Ergebnis einer Veranstaltung bereits feststand, bevor das Spiel abgebrochen wurde (z. B. Gewinner des ersten Satzes), bleiben alle Wetten für diese Veranstaltungen aufrecht. Wenn sich die Gesamtzahl der zu spielenden Sätze ändert, bleiben die Spielwetten aufrecht, Wetten auf das richtige Ergebnis, für die gesamten Sätze und die Gesamtpunkte werden aber ungültig.

20.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Spiel verschoben oder auf einen anderen Termin verlegt wird, bleiben alle Wetten aufrecht, solange das Spiel vor dem Ende des Wettbewerbs abgeschlossen ist. Unterbrochene oder verschobene Spiele, die nicht im Rahmen eines Turniers stattfinden (z. B. Freundschaftsspiele) werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und abgeschlossen werden.
 

20.2. Spielwetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

20.3. Satzwetten

Man wählt das Endergebnis des Spiels in Sätzen aus. Auswahlmöglichkeiten: 2:0, 2:1, 1:2, 0:2.
 

20.4. Gesamtsätze

Man wählt aus, wie viele Sätze bei diesem Spiel gespielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 2, 3.
 

20.5. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

20.6. Gewinner Satz X

Man wählt aus, welcher Spieler den angegebenen Satz gewinnt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

20.7. X. Satz – wer erreicht schneller Y Punkte?

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem angegebenen Satz als erste eine bestimmte (Y) Anzahl an Punkten erreichen wird Wenn keine der Mannschaften diese Anzahl (Y) an Punkten erreicht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

20.8. X. Satz – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Anzahl der in dem angegebenen Satz erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) der angegebenen Punkteanzahl liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird kombiniert. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

20.9. X. Satz – Punktzahl (ungerade/gerade)

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der bei dem angegebenen Satz erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

21. Cricket

21.1. Allgemeine Regeln

Reihenfolge der teilnehmenden Mannschaften ist Heimmannschaft gegen Gastmannschaft.

21.1.1. Abwicklung

Mit Ausnahme von Tiebreaker wie z. B. Bowl-Offs oder Super-Overs, die bei Spielen mit Limited Overs verwendet werden, werden alle Veranstaltungen gemäß dem offiziellen Endergebnis des Spiels abgewickelt. Bei einem unentschiedenen Test Match (d.h. wenn alle Innings abgeschlossen sind und beide Mannschaften die gleiche Punkteanzahl haben), gilt die Unentschieden-Regel (Dead Heat Rule) und Wetteinsätze auf das Unentschieden gehen verloren.

21.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Spiel aufgrund einer Fremdeinmischung abgebrochen wird und kein offizielles Ergebnis bekannt gegeben wird, sind die platzierten Wetten ungültig. Wenn ein Ersatztermin festgelegt und ein Spiel an diesem Tag gespielt und abgeschlossen wird, dann bleiben alle Wetten aufrecht.
 

21.2. Gewinner des Spiels

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Auswahlmöglichkeiten: Für 3/4/5 Tages-Spiele (einschließlich Landesmeisterschaft und Test Matches): Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft. Bei Spielen mit Limited Overs (einschließlich eintägigen internationalen und T20 Spielen): Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

21.3. Runs gesamt – über/unter (im X. Inning)

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im angegebenen Inning von der genannten Mannschaft erzielten Runs über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert für Runs liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert für Runs ausgewählt wurde und das Spielergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Innings verweisen jeweils nur auf eine Mannschaft. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, unter x,5 Runs.
 

21.4. Runs gesamt im X. Inning (3-Weg)

Man wählt ob die Gesamtzahl der in den angegebenen Innings von der genannten Mannschaft erzielen Runs über (mehr als), unter (weniger als) oder zwischen (einschließlich) den angegebenen Werten für Runs liegt. Innings verweisen jeweils nur auf eine Mannschaft. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, zwischen x und x Runs, unter x,5 Runs.
 

21.5. Fall des X. Wickets

Man wählt aus, ob das nächste Wicket vor oder nach einer bestimmten Run-Anzahl fallen werden wird. Auswahlmöglichkeiten: Wicket Z über x,5, Wicket Z unter x,5.
 

21.6. Runs Spieler im X. Inning (2-Weg)

Man wählt ob die Anzahl der in den angegebenen Innings von dem genannten Spieler erzielten Runs über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert für Runs liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert für die Runs ausgewählt wurde und das Spielergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Wenn der genannte Spieler nicht schlägt, ist diese Wette ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Spieler Y über x,5; Spieler Y unter x,5.
 

21.7. Next Man Out

Man wählt aus den beiden genannten Spielern denjenigen aus, der als nächstes ausscheiden wird. Beide Spieler müssen gleichzeitig an der Linie stehen, damit die Wetten aufrecht bleiben. Wenn vor dem nächsten Wicket keiner der Spieler ausscheidet oder ein Spieler aufgrund einer Verletzung nicht mehr spielen kann, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Spieler X, Spieler Y.
 

21.8. Spieler-Spiel-Wette

Man wählt den Spieler aus, der mehr Runs als sein Gegner erzielt. Damit die Wetten aufrecht bleiben, müssen beide Schlagmänner mindestens einmal einen Ball schlagen. Wenn das Spielergebnis bei den beiden genannten Spielern gleich ist, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Spieler X, Spieler Y.
 

21.9. Dismissal X. Wicket

Man wählt die Art des Dismissal für das genannte Wicket aus. Wenn kein Wicket erzielt wird, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Wurf zerstört Wicket, Ball gefangen, Bein vor dem Wicket, sonstige.
 

21.10. Runs Spieler – 2-Weg

Man wählt ob die Anzahl der vom genannten Spieler im angegebenen Inning erzielten Runs über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert für Runs liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert für Runs ausgewählt wurde und das Spielergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Wenn der Spieler nicht schlägt, ist diese Wette ebenfalls ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, unter x,5 Runs.
 

21.11. Runs Spieler – 3-Weg

Man wählt ob die Anzahl der Runs, die der genannten Spieler in den angegebenen Innings erzielen wird, über (mehr als), unter (weniger als) oder zwischen (einschließlich) den festgelegten Werten für Runs liegt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, zwischen x und x Runs, unter x,5 Runs.
 

21.12. Runs im X. Over

Man wählt die Anzahl der im angegebenen Over erzielten Runs aus. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, unter x,5 Runs.
 

21.13. Runs im X. Over (3-Weg)

Man wählt die Anzahl der im angegebenen Over erzielten Runs aus. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, zwischen x und x Runs, unter x,5 Runs.
 

21.14. Runs in Overs X–Y (3-Weg)

Man wählt die Anzahl der in den angegebenen Overs erzielten Runs aus. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Runs, zwischen x und x Runs, unter x,5 Runs.
 

21.15. Spieler erreicht 100

Man wählt aus, ob der genannte Spieler in einem Inning 100 Runs erzielen wird oder nicht. Mögliche Ergebnisse: ja, nein.
 

21.16. Spieler erreicht 50

Man wählt aus, ob der genannte Spieler in einem Inning 50 Runs erzielen wird oder nicht. Mögliche Ergebnisse: ja, nein.
 

22. Curling

22.1. Allgemeine Regeln

 
22.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

22.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

22.2. Spielwetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

22.3. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

22.4. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der drei ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

23. Radrennen

23.1. Allgemeine Regeln

 
23.1.1. Abwicklung

Wetten werden entsprechend der Podiumsplatzierung nach dem Rennen abgewickelt. Nachfolgende Änderungen beim Ergebnis haben keine Auswirkung auf die Wettscheinabrechnung. Gegebenenfalls gilt die Unentschieden-Regel (Dead Heat Rule).

23.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn eine Veranstaltung abgebrochen oder verschoben wird und kein offizielles Ergebnis verkündet wird, sind die Wetten ungültig.
 

23.2. Toursieger

Man sagt den Sieger einer Tour voraus.
 

23.3. Klassifizierungssieger

Man sagt den Sieger einer Klassifizierung voraus (Bergfahren, Punkte, Nachwuchsfahrer etc).
 

23.4. Etappensieger

Man wählt den Etappensieger aus.
 

23.5. Podiumsplatzierung

Man wählt den Fahrer aus, der nach dem Rennen auf dem Podium stehen wird (Platz 1-3).
 

24. Darts

24.1. Allgemeine Regeln

 
24.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn es bei Ligaspielen eine Quote für den Gleichstand gibt, werden alle Wetten auf Spieler, die gewinnen sollen, als Verliererauswahl behandelt, wenn das Spiel unentschieden ausgeht. Wenn bei einer 2-Weg-Wette das Ergebnis ein Unentschieden ist, sind die Wetten ungültig.

24.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

24.2. Spielwetten – 2-Weg

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

24.3. Spielwetten – 3-Weg

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, unentschieden, Spieler 2.
 

24.4. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Handicaps können je nach Art des Turniers auf Legs oder Sets beruhen. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1 (–x,5 Legs), Teilnehmer 2 (+x,5 Legs).
 

24.5. Leg-Gewinner

Man wählt den Spieler aus, der das angegebene Leg gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2.
 

24.6. 180er gesamt – 2-Weg

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im Spiel erreichten 180er über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wird und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Anzahl der 180er beider Teilnehmer wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5; unter x,5.
 

24.7. 180er gesamt – 3-Weg

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im Spiel erreichten 180er über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Werten liegt. Die Anzahl der 180er beider Teilnehmer wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x, zwischen x und x, unter x.
 

24.8. Spieler 180er – 2-Weg

Man wählt ob die Anzahl der bei dem Spiel durch den genannten Spieler erzielten 180er über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wird und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5; unter x,5.
 

24.9. 180er-Match-Wette

Man wählt den Spieler aus, der bei dem Spiel mehr 180er haben wird als sein Gegner. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, unentschieden, Teilnehmer 2.
 

24.10. Leg X – 180er-Match-Wette

Man wählt den Spieler aus, der bei dem angegebenen Leg mehr 180er erzielen wird als sein Gegner. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, unentschieden, Teilnehmer 2.
 

24.11. 180er-Match-Wette Handicap

Man wählt den Spieler aus, der nach der Anwendung des Handicaps auf das tatsächliche Spielergebnis mehr 180er bei dem Spiel erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1 (–x,5), Teilnehmer 2 (+x,5).
 

24.12. Checkout-Match-Wette

Man wählt den Spieler aus, der beim Spiel den höchsten Checkout haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2.
 

24.13. Führend nach 4 Legs

Man wählt den Spieler aus, der nach den ersten vier Legs in Führung liegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, unentschieden, Teilnehmer 2.
 

24.14. Korrekte Punkteanzahl

Man wählt die korrekte Punkteanzahl aus. Wenn die gesamte Anzahl an Sets/Legs nicht gespielt wird, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: jedes mögliche Ergebnis.
 

24.15. Punkteanzahl nach 4 Legs

Man wählt die Punkteanzahl nach vier Legs aus. Wenn keine vier Legs gespielt werden, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: jedes mögliche Ergebnis.
 

24.16. Höchstes Match-Checkout – 2-Weg

Man wählt ob die höchste Checkout-Punkteanzahl bei dem Spiel über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die höchste Checkout-Punkteanzahl diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Checkout-Punkteanzahl beider Spieler werden bei dieser Veranstaltung berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5, unter x,5.
 

24.17. Spieler höchster Checkout – 2-Weg

Man wählt ob die höchste Checkout-Punkteanzahl für den genannten Spieler über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als der angegebene Wert ausgewählt wurde und die höchste Checkout-Punkteanzahl diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5, unter x,5.
 

24.18. Legs ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl während eines Spiels gespielter Legs ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

24.19. Gesamtanzahl Legs – 2-Weg

Man wählt ob die bei dem Spiel gespielte Gesamtanzahl an Legs entweder über (mehr als) oder unter (weniger als) dem ausgewählten Wert liegt. Wenn  der ausgewählte Wert der erzielten Punkteanzahl entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Legs, unter x,5 Legs.
 

24.20. Wer gewinnt schneller? – 3 Legs

Man wählt den Spieler aus, der als erster drei Legs gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2.
 

24.21. Glatter Gewinner

Man wählt den Spieler aus, der das Turnier gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Teilnehmer, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie das Turnier gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel des Turniers abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft/ein Teilnehmer nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft/diesen Teilnehmer ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

25. Feldhockey

25.1. Allgemeine Regeln

 
25.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

25.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

25.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

25.3. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) der ausgewählten Anzahl an Toren liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

25.4. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Turnier gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie das Turnier gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel des Turniers abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

25.5. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der drei ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel des Turniers abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

26. Floorball

26.1. Allgemeine Regeln

 
26.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. über 0,5 Tore, bleiben die Wetten für diese Veranstaltungen aufrecht.

26.1.2.   Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

26.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt die Mannschaft aus, die das Spiel nach der regulären Spielzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

26.3. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

27. Futsal

27.1. Allgemeine Regeln

 
27.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

27.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. über 0,5 Tore, bleiben alle Wetten für diese Veranstaltungen aufrecht.
 

27.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.3. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

27.4. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.5. Kein-Unentschieden-Wette

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.

Wenn das Spiel mit einem Unentschieden endet, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

27.6. Gewinner des restlichen Spiels

Man wählt den Gewinner des Zeitraums vom Zeitpunkt der Aufgabe der Wette bis zum Ende des Spiels aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.7. Nächstes Tor

Man wählt aus, welche Mannschaft das nächste Tor schießen wird. Es zählt nur die reguläre Spielzeit nach der Platzierung der Wette und „kein Tor“ ist eine weitere Option. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

27.8. Doppelte Chance

Man wählt eine von drei Möglichkeiten aus, die Heimmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Heimmannschaft/Unentschieden), die Gastmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Gastmannschaft/Unentschieden) oder eine von beiden Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette ist gewonnen, wenn es zu einem der beiden Ergebnisse kommt.
 

27.9. Tore Heimmannschaft

Man wählt aus, wie viele Tore von der Heimmannschaft in der regulären Spielzeit erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 0 oder 1 Tor, 2 oder 3 Tore, 4 oder 5 Tore, 6 oder mehr Tore.
 

27.10. Tore Gastmannschaft

Man wählt aus, wie viele Tore von der Gastmannschaft in der regulären Spielzeit erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 0 oder 1 Tor, 2 oder 3 Tore, 4 oder 5 Tore, 6 oder mehr Tore.
 

27.11. Beide Mannschaften schießen Tore

Man wählt aus, ob beide Mannschaften in der regulären Spielzeit ein Tor schießen werden oder nicht. Wenn nur eine Mannschaft Tore schießt, gilt das als „nein“. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

27.12. Gesamtanzahl Tore – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit erzielten Tore ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

27.13. 1. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.14. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

27.15. 1. Halbzeit – wer gewinnt den Rest?

Man wählt den Gewinner in den Zeitraum zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende der ersten Halbzeit aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.16. 1. Halbzeit – nächstes Tor

Man wählt eine Mannschaft aus, die in der nächsten Halbzeit das erste Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

27.17. Verlängerung – 3-Weg

Man wählt die Mannschaft aus, die die Verlängerung gewinnt. Elfmeterschießen wird nicht berücksichtigt. Nur innerhalb der Verlängerung erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.18. Verlängerung – Gesamtanzahl

Man wählt ob die Gesamtzahl der in der Verlängerung erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Nur innerhalb der Verlängerung erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

27.19. Wer gewinnt den Rest der Verlängerung?

Man wählt den Gewinner in dem Zeitraum zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende der Verlängerung aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Elfmeterschießen wird für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

27.20. Nächstes Tor während der Verlängerung

Man wählt die Mannschaft aus, die in der Verlängerung das nächste Tor schießen wird. Tore durch Elfmeterschießen werden nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

28. Golf

28.1. Allgemeine Regeln

Sobald ein Spieler ein Abschlag gespielt hat, gilt er als Teilnehmer des Turniers.

Wenn ein Spieler nach dem Abschlag ausscheidet, sind Outright-, Spiel- und Gruppenwetten ungültig.
 

28.2. 3-Ball-Wetten

Man wählt aus, welcher Spieler über 18 Loch das niedrigste Spielergebnis erzielen wird. Wenn ein 3-Ball-Spiel umorganisiert wird, werden die Wetten mit der ursprünglichen Paarung abgewickelt. Bei einer Nichtteilnahme ist die 3-Ball-Wette ungültig. Bei einem Unentschieden gilt die Unentschieden-Regel (Dead Heat Rule).
 

28.3. 2-Ball-Wetten

Man wählt aus, welcher Spieler über 18 Loch das niedrigste Spielergebnis erzielen wird. Wenn ein 2-Ball-Spiel umorganisiert wird, werde die Wetten mit der ursprünglichen Paarung abgewickelt. Bei einer Nichtteilnahme ist die 2-Ball-Wette ungültig. Ein Unentschieden ist möglich.
 

28.4. Outright-Gewinner

Man wählt aus, welcher Spieler/welche Mannschaft ein Turnier gewinnen wird. Playoffs werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften/Spieler, die an dem Turnier teilnehmen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Loch des Turniers abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn es mehr als einen Gewinner gibt, gilt die Unentschieden-Regel. Wenn eine Mannschaft/ein Spieler nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft/diesen Spieler ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

28.5. Platzwetten (erste 4, erste 5 etc.)

Man wählt den Spieler aus, der einen Platz innerhalb der festgelegten Anzahl an Plätzen erreichen wird.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Loch des Turniers abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn es mehr Spieler als in der Veranstaltungsbeschreibung angegeben gibt, gilt die Unentschieden-Regel für diejenigen, die über die Gesamtzahl hinausgehen. Wenn sich z .B. bei einer Top-5-Wette zwei Spieler den fünften Platz teilen, wird für die Spieler, die den ersten, zweiten, dritten und vierten Platz erreichen, voll ausgezahlt, aber für die Spieler, die sich den fünften Platz teilen, wird nach der 2-Weg-Unentschieden-Regel ausgezahlt. Bei einer Top-5-Wette mit vier Spielern, die sich den dritten Platz teilen, wird für die Spieler auf dem ersten und zweiten Platz voll ausgezahlt, während für die Spieler, die sich den fünften Platz teilen (vier) nach der Unentschieden-Regel für die verbleibenden drei Plätze ausgezahlt wird – in diesem Fall 75 % des Scheinwerts. Wenn eine Mannschaft/ein Spieler nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft/diesen Spieler ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

29. Handball

29.1. Allgemeine Regeln

 
29.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit (60 Minuten) entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

29.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. über 0,5 Tore, stehen die Wetten für diese Märkte.
 

29.2. Spielwetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

29.3. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Ergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

29.4. Handicap – 3-Weg

Man wählt das Ergebnis des Spiels nach Anwendung des Handicaps auf das Spielergebnis nach der vollen Spielzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

29.5. Kein-Unentschieden-Wette

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.

Wenn das Spiel mit einem Unentschieden endet, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

29.6. Doppelte Chance

Man wählt eine von drei Möglichkeiten aus, die Heimmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Heimmannschaft/Unentschieden), die Gastmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Gastmannschaft/Unentschieden) oder eine von beiden Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette ist gewonnen, wenn es zu einem der beiden Ergebnisse kommt.
 

29.7. Gewinnvorsprung

Man wählt die Siegermannschaft und die Anzahl der Tore, die sie mehr als ihre Gegner erzielt hat, aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft mit mehr als 10 Toren, Heimmannschaft mit 6 bis 10 Toren, Heimmannschaft mit 1 bis 5 Toren, Unentschieden, Gastmannschaft mit mehr als 10 Toren, Gastmannschaft mit 6 bis 10 Toren, Gastmannschaft mit 1 bis 5 Toren.
 

29.8. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

29.9. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Spielergebnis beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

29.10. Gesamtanzahl Tore – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit erzielten Tore ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

29.11. Halbzeit mit höchstem Spielergebnis

Man wählt aus, in welcher Halbzeit mehr Tore erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 1. Halbzeit, 2. Halbzeit.
 

29.12. Wer erzielt als erster X Tore?

Man wählt aus, welche Mannschaft als erste eine bestimmte Anzahl an Toren (X) erzielen wird. Wenn keine Mannschaft diese Anzahl (X) an Toren erzielt, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

29.13. Wer schießt Tor X?

Man wählt die Mannschaft aus, die bei dem Spiel das angegebene Tor erzielen wird. Für diese Veranstaltung werden die vorherigen Tore beider Mannschaften zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.

Wenn die zusammengerechnete Gesamtanzahl der Tore weniger ist als die ausgewählte Anzahl an Toren, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

29.14. 1. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

29.15. 1. Halbzeit – Handicap

Man wählt den Gewinner der ersten Halbzeit nach Anwendung des Handicaps auf das Ergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

29.16. 1. Halbzeit – Handicap – 3-Weg

Man wählt das Ergebnis des Spiels nach Anwendung des Handicaps auf das Spielergebnis zur Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

29.17. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem gegebenen Wert aus. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Das Spielergebnis beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

29.18. 1. Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl an Tore in der ersten Halbzeit ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

29.19. 2. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die zweite Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

29.20. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

29.21. Platzwetten 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

30. Eishockey

30.1. Allgemeine Regeln

 
30.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit (60 Minuten) entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. Gewinner der ersten Halbzeit, bleiben die Wetten für diese Märkte aufrecht.

30.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

30.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit – 60 min.

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.3. Gesamtanzahl Tore – 60 min.

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Zeit (60 min.) erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

30.4. Handicap – 60 min.

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Ergebnis nach der regulären Spielzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.5. Doppelte Chance – 60 min.

Man hat drei Auswahlmöglichkeiten für die reguläre Spielzeit, entweder dass die Heimmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Heimmannschaft/Unentschieden), dass die Gastmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Gastmannschaft/Unentschieden) oder dass eine der Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette ist gewonnen, wenn es zu einem der beiden Ergebnisse kommt.
 

30.6. Wette ohne Unentschieden – 60 min.

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.

Wenn das Ergebnis nach der regulären Spielzeit ein Unentschieden ist, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

30.7. Beide Mannschaften schießen ein Tor – 60 min.

Man wählt aus, ob beide Mannschaften in der regulären Spielzeit ein Tor schießen werden oder nicht. Wenn nur eine Mannschaft Tore schießt, gilt das als „nein“. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

30.8. Erste Mannschaft, die ein Tor schießt – 60 min.

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit (60 Minuten) das erste Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

30.9. Letzte Mannschaft, die ein Tor schießt – 60 min.

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit (60 Minuten) das letzte Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

30.10. Anzahl der Tore ungerade/gerade – 60 min

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit (60 Minuten) erzielten Tore ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

30.11. Anzahl Tore ungerade/gerade (nach Verlängerung und Elfmeterschießen)

Man wählt aus, ob die Gesamtzeit der beim Spiel erzielten Tore (einschließlich Verlängerung und Elfmeterschießen) ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

30.12. Korrektes Spielergebnis – 60 min

Man wählt das exakte Spielergebnis nach der regulären Spielzeit (60 Minuten) aus. Auswahlmöglichkeiten: mehrere Ergebnisse.
 

30.13. Zeitraum mit dem höchsten Spielergebnis

Man wählt den Zeitraum mit dem höchsten Spielergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: 1. Zeitraum, 2. Zeitraum, 3 Zeitraum, gleichwertige Zeiträume. Gleichwertige Zeiträume = es gibt in zwei oder mehreren Zeiträumen die höchste Anzahl an Toren.
 

30.14. Tore Heimmannschaft – 60 min

Man wählt aus, wie viele Tore die Heimmannschaft in der regulären Spielzeit (60 Minuten) erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, genau 2 Tore, 3 oder mehr Tore.
 

30.15. Tore Gastmannschaft – 60 min

Man wählt aus, wie viele Tore die Gastmannschaft in der regulären Spielzeit (60 Minuten) erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, genau 2 Tore, 3 oder mehr Tore.
 

30.16. Nächstes Tor – 60 min

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit (60 Minuten) das nächste Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

30.17. Gesamtanzahl – Heimmannschaft – 60 min

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der regulären Zeit (60 Minuten) durch die Heimmannschaft erzielte Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

30.18. Gesamtanzahl – Gastmannschaft – 60 min

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der regulären Zeit (60 Minuten) durch die Gastmannschaft erzielte Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

30.19. Spielgewinner (einschl. Verlängerung)

Man wählt die Mannschaft aus, die das Spiel gewinnen wird (Verlängerung und Elfmeterschießen sind eingeschlossen). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

30.20. 1. Zeitraum – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft den ersten Zeitraum gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.21. 1. Zeitraum – doppelte Chance

Man hat drei Auswahlmöglichkeiten für den ersten Zeitraum, entweder dass die Heimmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Heimmannschaft/Unentschieden), dass die Gastmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Gastmannschaft/Unentschieden) oder dass eine der Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette ist gewonnen, wenn es zu einem der beiden Ergebnisse kommt.
 

30.22. 1. Zeitraum – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im ersten Zeitraum erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert angeboten ist und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

30.23. 2. Zeitraum – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft den zweiten Zeitraum gewinnen wird. Nur in diesem Zeitraum erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.24. 2. Zeitraum – doppelte Chance

Man hat drei Auswahlmöglichkeiten für den zweiten Zeitraum, entweder dass die Heimmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Heimmannschaft/Unentschieden), dass die Gastmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Gastmannschaft/Unentschieden) oder dass eine der Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette ist gewonnen, wenn es zu einem der beiden Ergebnisse kommt.
 

30.25. 2. Zeitraum – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im zweiten Zeitraum erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Nur in diesem Zeitraum erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.

30.26. 3. Zeitraum – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft den dritten Zeitraum gewinnen wird. Nur in diesem Zeitraum erzielte Tore werden berücksichtigt. Eine Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.27. 3. Zeitraum – doppelte Chance

Man hat drei Auswahlmöglichkeiten für den dritten Zeitraum, entweder dass die Heimmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Heimmannschaft/Unentschieden), dass die Gastmannschaft gewinnt oder es ein Unentschieden gibt (Gastmannschaft/Unentschieden) oder dass eine der Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Nur in diesem Zeitraum erzielte Tore werden berücksichtigt. Eine Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.
 

30.28. 3. Zeitraum – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im dritten Zeitraum erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Nur in diesem Zeitraum erzielte Tore werden berücksichtigt. Eine Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

30.29. Elfmeterschießen – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft das Elfmeterschießen gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

30.30. Gewinnen des restlichen Spiels

Man wählt den Gewinner des Zeitraums vom Zeitpunkt der Aufgabe der Wette bis zum Ende des Spiels (60 Minuten) aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Eine Verlängerung oder ein Elfmeterschießen wird für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.

30.30.1. Zeitraum – wer gewinnt den Rest?

Man wählt den Gewinner in der Zeit zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende des ersten Zeitraums aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.

30.30.2. Zeitraum – wer gewinnt den Rest?

Man wählt den Gewinner in der Zeit zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende des zweiten Zeitraums aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.31. Wer gewinnt den Rest der Verlängerung?

Man wählt den Gewinner in dem Zeitraum zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende der Verlängerung aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Elfmeterschießen wird für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

30.32. Nächstes Tor während der Verlängerung

Man wählt aus, welche Mannschaft nach dem Platzieren der Wette in der Verlängerung nach das nächste Tor schießen wird. Elfmeterschießen wird nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

30.33. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

30.34. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.  
 

31. Motorsport

31.1. Allgemeine Regeln

 
31.1.1. Abwicklung

Die Podiumsplatzierung (oder eine ähnliche Zeremonie) zählt als Ergebnis. Nachfolgende Änderungen beim offiziellen Ergebnis haben keine Auswirkung auf die Abwicklung der Wetten. Es gelten Unentschieden-Regeln (Dead Heat Rule), wenn mehrere Teilnehmer als erwartet auf einem Platz landen, z. B. zwei Fahrer teilen sich bei einer Rennmeisterschaft den dritten Platz.

31.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn eine Veranstaltung abgebrochen oder verschoben wird und kein offizielles Ergebnis verkündet wird, sind die Wetten ungültig. Wenn ein Rennen abgebrochen wird und ein offizielles Ergebnis verkündet wird, werden die Wetten nach dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, selbst wenn das Rennen kürzer als ursprünglich angekündigt war.
 

31.2. Gewinner der Meisterschaft

Man sagt den Gewinner einer Meisterschaft voraus. Wetten werden nach dem letzten Rennen der Meisterschaft abgewickelt. Nachfolgende Änderungen haben keine Auswirkung auf die Abwicklung.
 

31.3. Gewinner des Rennens

Man sagt den Gewinner des Rennens voraus. Wetten werden entsprechend der Podiumsplatzierung abgewickelt. Nachfolgende Änderungen beim Ergebnis haben keine Auswirkung auf die Abwicklung Es gilt die Unentschieden-Regel.
 

31.4. Gewinner des Qualifying

Man wählt den Gewinner des Qualifying aus. Der Gewinner ist der Teilnehmer, der bei der letzten Qualifying Session die schnellste Rundenzeit erzielt. Nachfolgende Änderungen der Startaufstellungspositionen werden nicht berücksichtigt. Wenn zwei oder mehr Teilnehmer die gleichen Zeiten erzielen, zählt die Entscheidung des offiziellen Gremiums.
 

31.5. Schnellste Runde des Rennens

Man sagt voraus, welcher Teilnehmer beim Rennen die schnellste Rundenzeit erreichen wird.
 

31.6. Podiumsplatzierung

Man sagt voraus, welcher Teilnehmer auf einem Podiumsplatz landen wird (Platz 1–3). Es gilt die Unentschieden-Regel.

31.7. Kopf an Kopf

Man sagt voraus, welcher der aufgelisteten Teilnehmer beim jeweiligen Rennen/Qualifying die bessere Position erzielen wird.

31.7.1. Qualifying

Wetten sind ungültig, wenn mindestens einer der beiden Fahrer/Mitfahrer/Konstrukteure nicht teilnimmt. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Fahrer, der sich dafür entscheidet, bei einer Qualifying-Session nach einer vorherigen Session, z. B. Q1, Q2, Q3 in der Formel 1, keine Zeit zu fahren, dem Rang nach im Vergleich zu seinem Gegner klassifiziert wird.

31.7.2. Rennen

Wetten sind ungültig, wenn einer der Teilnehmer nicht für das Rennen startet. Die Aufwärmrunde zählt als Teil des Rennens. Wenn einer oder beide Teilnehmer das Rennen nicht zu Ende fahren, ist der Fahrer mit mehr gefahrenen Runden der Gewinner. Wenn beide Teilnehmer das Rennen nicht zu Ende fahren, aber die gleiche Anzahl an Runden fahren, sind die Wetten ungültig.  
 

32. Pesäpallo

32.1. Allgemeine Regeln

 
32.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist.

32.1.2.   Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

32.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

32.3. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

32.4. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/Cup abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

33. Rugby-Liga

33.1. Allgemeine Regeln

 
33.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit (80 Minuten) entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. Ergebnis erste Halbzeit, bleiben die Wetten auf diese Märkte aufrecht.

33.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

33.2.Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

33.3. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Eine Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

33.4. Gesamtanzahl Punkte – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

33.5. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl als Gesamtwert angegeben wurde und das Gesamtergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

33.6. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

33.7. 1. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

33.8. 1. Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erreichten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird kombiniert. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

33.9. 1. Halbzeit – Handicap

Man wählt den Gewinner der ersten Halbzeit nach Anwendung des Handicaps auf das Ergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

33.10. Halbzeit mit höchstem Spielergebnis

Man wählt aus, in welcher Halbzeit mehr Punkte erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 1. Halbzeit, 2. Halbzeit.
 

33.11. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

33.12. Platzwette

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen Platz im Top x belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einem Platz im Top x schaffen werden.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.  
 

34. Rugby-Union

34.1. Allgemeine Regeln

 
34.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit (80 Minuten) entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. Ergebnis erste Halbzeit, bleiben die Wetten auf diese Märkte aufrecht.

34.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

34.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

34.3. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

34.4. Gesamtanzahl Punkte – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

34.5. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem gewählten Punktewert liegt. Wenn eine ganze Zahl für den Gesamtwert verwendet wird und das Gesamtergebnis diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punktezahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

34.6. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

34.7. 1. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

34.8. 1. Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erreichten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

34.9.  1. Halbzeit – Handicap

Man wählt den Gewinner der ersten Halbzeit nach Anwendung des Handicaps auf das Ergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: x,5 Handicap für Heimmannschaft, x,5 Handicap für Gastmannschaft.
 

34.10. Halbzeit mit höchstem Spielergebnis

Man wählt aus, in welcher Halbzeit mehr Punkte erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 1. Halbzeit, 2. Halbzeit.
 

34.11. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

34.12. Platzwette

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten x Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei dem Turnier/der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten x Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

35. Snooker

35.1. Allgemeine Regeln

 
35.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn es bei Ligaspielen eine Quote für den Gleichstand gibt, werden alle Wetten auf Spieler, die gewinnen sollen, als Verliererauswahl behandelt, wenn das Spiel unentschieden ausgeht. Wenn bei einer 2-Weg-Wette das Ergebnis ein Unentschieden ist, sind die Wetten ungültig.

35.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall stehen die Wetten.
 

35.2. Spielwetten – 2-Weg

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

35.3. Spielwetten – 3-Weg

Man wählt den Gewinner des Spiels aus. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, unentschieden, Spieler 2.
 

35.4. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des Frames-Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1 –x,5 Frames, Teilnehmer 2 +x,5 Frames.
 

35.5. Frame-X-Gewinner

Man wählt den Spieler aus, der den angegebenen Frame gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2.
 

35.6. Outright-Wetten

Man wählt den Spieler aus, der das Turnier gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften/Teilnehmer, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie das Turnier gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft/ein Teilnehmer nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft/diesen Teilnehmer ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

36. Fußball

36.1. Allgemeine Regeln

 
36.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit (90 Minuten) entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Bestimmte Nachwuchsspiele enden nach 80 Minuten, was auf dem Terminal oder der Webseite nicht angegeben wird.

36.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. über 0,5 Tore, Ergebnis Halbzeit, bleiben alle Wetten auf diese Veranstaltungen aufrecht.
 

36.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.3. Kein-Unentschieden-Wette

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

36.4. Handicap

Man wählt den Gewinner nach Anwendung des gegebenen Handicaps auf das offizielle Endergebnis aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.5. Halbzeit/Spielzeit

Man sagt das Ergebnis nach der Halbzeit und der vollen Spielzeit voraus. Beide Ergebnisse müssen richtig sein. Die Verlängerung zählt nicht. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Unentschieden/Heimmannschaft, Unentschieden/Unentschieden, Unentschieden/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft.
 

36.6. Doppelte Chance

Man wählt eine von drei Möglichkeiten aus, die Heimmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Heimmannschaft/Unentschieden), die Gastmannschaft gewinnt oder Unentschieden (Gastmannschaft/Unentschieden) oder eine von beiden Mannschaften gewinnt (Heimmannschaft/Gastmannschaft). Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Unentschieden, Gastmannschaft/Unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft.

Die Wette wird gewonnen, wenn eines der beiden Ergebnisse erzielt wird.
 

36.7. Beide Mannschaften schießen Tore

Man wählt aus, ob beide Mannschaften in der regulären Spielzeit ein Tor schießen werden oder nicht. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.

Wenn das Spiel mit einem Unentschieden endet, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

36.8. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem gegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.9. Gesamtanzahl Tore – zusammengezählt

Man wählt aus, wie viele Tore bei dem Spiel erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 0 oder 1 Tor, 2 oder 3 Tore, 4 oder 5 Tore, 6 oder mehr.
 

36.10. Gesamtanzahl Tore – genau

Man wählt aus, wie viele Tore bei dem Spiel erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, genau 2 Tore, genau 3 Tore, genau 4 Tore, genau 5 Tore, 6 oder mehr Tore.
 

36.11. Gesamtanzahl Heimmannschaft

Man wählt ob die Gesamtzahl der bei dem Spiel von der Heimmannschaft in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem gegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.12. Gesamtanzahl Gastmannschaft

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel von der Gastmannschaft in der regulären Zeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.13. Tore Heimmannschaft

Man wählt aus, wie viele Tore die Heimmannschaft erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, genau 2 Tore, 3 oder mehr Tore.
 

36.14. Tore Gastmannschaft

Man wählt aus, wie viele Tore die Gastmannschaft erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, genau 2 Tore, 3 oder mehr Tore.
 

36.15. Anzahl Tore ungerade oder gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der regulären Spielzeit erzielten Tore ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.

Jedes Spiel, das mit 0:0 endet, gilt als gerade.
 

36.16. Korrekter Spielstand

Man wählt das exakte Spielergebnis nach der regulären Spielzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: z. B. Heimmannschaft gewinnt 1:0, unentschieden 1:1, Gastmannschaft gewinnt 3:2,  Heimmannschaft gewinnt 6:0, unentschieden 3:3, Gastmannschaft gewinnt 6:0.
 

36.17. Gewinnvorsprung

Man wählt die Siegermannschaft und die genaue Anzahl der Tore, die sie mehr als ihr Gegner erzielt hat, aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft mit 1, Heimmannschaft mit 2, Heimmannschaft mit 3+, Gastmannschaft mit 1, Gastmannschaft mit 2, Gastmannschaft mit 3+, unentschieden.

Zum Beispiel: Wenn die Heimmannschaft das Spiel mit 3:1 gewinnt, ist die Auswahl „Heimmannschaft mit 2“ die Auswahl, die gewinnt.
 

36.18. Spielablauf – 1. Tor (Ergebnis nach voller Spielzeit)

Man wählt aus, welche Mannschaft das erste Tor erzielen wird und welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Bei Wetten müssen sowohl die Mannschaft, die das erste Tor schießt, als auch der Gewinner nach der vollen Spielzeit angegeben werden. Eigentore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft/Heimmannschaft, Heimmannschaft/unentschieden, Heimmannschaft/Gastmannschaft, Gastmannschaft/Heimmannschaft, Gastmannschaft/unentschieden, Gastmannschaft/Gastmannschaft, kein Tor.
 

36.19. Gesamtanzahl Spiel und Spielwetten

Man wählt das Ergebnis nach der vollen Spielzeit und die Gesamtanzahl der geschossenen Tore aus. Bei den Wetten müssen sowohl der Gewinner nach der ganzen Spielzeit als auch die Gesamtanzahl der Tore angegeben werden. Auswahlmöglichkeiten: unter x,5 Tore und Heimmannschaft, unter x,5 Tore und unentschieden, unter x,5 Tore und Gastmannschaft, über x,5 Tore und Heimmannschaft, über x,5 Tore und unentschieden, über x,5 Tore und Gastmannschaft.
 

36.20. Kein Gegentor – Heimmannschaft

Wird es die Heimmannschaft schaffen während der regulären Spielzeit kein Gegentor zu bekommen? Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

36.21. Kein Gegentor – Gastmannschaft

Wird es die Gastmannschaft schaffen während der regulären Spielzeit kein Gegentor zu bekommen? Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

36.22. Halbzeit mit höchstem Spielergebnis

In welcher Halbzeit werden die meisten Tore erzielt. Auswahlmöglichkeiten: 1. Halbzeit, 2. Halbzeit, gleich.
 

36.23. Erste Mannschaft, die ein Tor schießen wird

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit das erste Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, kein Tor.
 

36.24. Letzte Mannschaft, die ein Tor schießen wird

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit das letzte Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, kein Tor.
 

36.25. Torschießende Mannschaften

Man wählt aus, welche Mannschaft(en) in der regulären Spielzeit ein Tor schießen wird/werden. Auswahlmöglichkeiten: Beide, nur Heimmannschaft, nur Gastmannschaft, kein Tor.
 

36.26. Erster Torschütze

Man wählt den Spieler aus, der bei dem Spiel das erste Tor erzielen wird. Auswahlmöglichkeiten: alle Spieler der betreffenden Mannschaften.

Wenn der Spieler nicht an dem Spiel teilnimmt oder anfängt zu spielen, nachdem das erste Tor schon geschossen wurde, sind die Wetten auf diesen Spieler ungültig. Eigentore werden nicht berücksichtigt.
 

36.27. Torschütze zu einem bestimmten Zeitpunkt

Man wählt aus, welcher Spieler zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Spiels ein Tor schießen wird (die Spielverlängerung wird nicht berücksichtigt). Auswahlmöglichkeiten: alle Spieler der Mannschaften.
 

36.28. Abwicklung

Wenn der Spieler nicht an dem Spiel teilnimmt, sind die Wetten auf diesen Spieler ungültig. Damit Wetten gelten, ist es nicht notwendig, dass der Spieler das Spiel beginnt, sondern der Spieler muss sich nur zu einem beliebigen Zeitpunkt während der regulären Spielzeit auf das Feld begeben. Eigentore werden nicht berücksichtigt.
 

36.29. 1. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die erste Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.30. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.31. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl (genau)

Man wählt aus, wie viele Tore von beiden Mannschaften in der ersten Halbzeit erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, 2 oder mehr Tore.
 

36.32. 1. Halbzeit – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.

Jedes Spiel, das mit 0:0 endet, gilt als gerade.
 

36.33. 1. Halbzeit – genaues Spielergebnis

Man wählt das genaue Spielergebnis der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: z. B. Heimmannschaft gewinnt 1:0, unentschieden 0:0, Gastmannschaft gewinnt 1:0, Heimmannschaft gewinnt 2:1, unentschieden 2:2, Gastmannschaft gewinnt 2:1, andere Ergebnisse.
 

36.34. 2. Halbzeit – Ergebnis

Man wählt aus, welche Mannschaft die zweite Halbzeit gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.35. 2. Halbzeit – Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der zweiten Halbzeit erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.36. 2. Halbzeit – Gesamtanzahl  (genau)

Man wählt aus, wie viele Tore von beiden Mannschaften in der zweiten Halbzeit erzielt werden. Auswahlmöglichkeiten: kein Tor, genau 1 Tor, 2 oder mehr Tore.
 

36.37. Wird es eine Verlängerung geben?

Man wählt aus, ob es bei dem Spiel eine Verlängerung geben wird oder nicht. Diese Wette gibt es nicht für jedes Spiel, sondern nur für die, bei denen eine Verlängerung möglich ist. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

36.38. Tor in Verlängerung – ja/nein

Wird es eine Verlängerung geben und mindestens ein Tor. Ein mögliches anschließendes Elfmeterschießen wird nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

36.39. Eckenwette

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Spiel mehr Ecken haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.40. Ecken-Handicap

Man wählt die Mannschaft mit mehr Ecken, nach Anwendung des Handicaps auf die Anzahl der Ecken, bekommen hat. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.41. Gesamtanzahl Ecken

Man wählt ob die Gesamtanzahl der Ecken im Spiel über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Ecken diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Ecken, unter x,5 Ecken.
 

36.42. Ecken gesamt – zusammengezählt

Man wählt aus drei Möglichkeiten für die Anzahl der Ecken beider Mannschaften eine aus. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengerechnet. Auswahlmöglichkeiten: Weniger als 9 Ecken, 9 bis 11 Ecken, 12 oder mehr Ecken.
 

36.43. Ecken – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der Ecken bei dem Spiel ungerade oder gerade sein wird. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengefasst. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

36.44. Erste Ecke

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Spiel die erste Ecke haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine.
 

36.45. Letzte Ecke

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Spiel die letzte Ecke haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine.
 

36.46. 1. Halbzeit – Eckenwette

Man wählt aus, welche Mannschaft in der ersten Halbzeit mehr Ecken haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.47. 1. Halbzeit – Ecken-Handicap

Man wählt nach Anwendung des Handicaps auf die Anzahl der Ecken in der ersten Halbzeit die Mannschaft mit mehr Ecken in der ersten Halbzeit aus. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.48. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Ecken

Man wählt ob die Gesamtanzahl der Ecken in der ersten Halbzeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Ecken diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Ecken, unter x,5 Ecken.
 

36.49. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Ecken (zusammengezählt)

Man wählt aus, wie viele Ecken beide Mannschaften in der ersten Halbzeit haben werden. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: Weniger als 5 Ecken, 5 bis 6 Ecken, 7 oder mehr Ecken.
 

36.50. 1. Halbzeit – Ecken (ungerade/gerade)

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der Ecken in der ersten Halbzeit ungerade oder gerade sein wird. Die Ecken für beide Mannschaften werden zusammengefasst. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

36.51. 1. Halbzeit – erste Ecke

Man wählt aus, welche Mannschaft in der ersten Halbzeit die erste Ecke haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine.
 

36.52. 1. Halbzeit – letzte Ecke

Man wählt aus, welche Mannschaft in der ersten Halbzeit die letzte Ecke haben wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine.
 

36.53. Wird jemand vom Platz verwiesen?

Man wählt aus, ob ein Spieler auf dem Feld in der regulären Spielzeit eine rote Karte erhalten wird. Auswahlmöglichkeiten: ja, nein.
 

36.54. Verwarnungen beim Spiel

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit mehrere Verwarnungen erhalten wird. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.55. Gesamtanzahl Verwarnungen

Man wählt ob die Gesamtanzahl der Verwarnungen bei dem Spiel in der regulären Zeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verwarnungen für beide Mannschaften werden zusammengefasst. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.56. Gesamtanzahl Verwarnungen – genau

Man wählt aus, wie viele Verwarnungen es für beide Mannschaften in der regulären Spielzeit geben wird. Die Verwarnungen für beide Mannschaften werden zusammengefasst. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: 3 oder weniger, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 oder mehr.
 

36.57. Verwarnungen – Heimmannschaft

Man wählt ob die Anzahl der Verwarnungen bei dem Spiel für die Heimmannschaft in der regulären Spielzeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.58. Verwarnungen – Gastmannschaft

Man wählt ob die Anzahl der Verwarnungen bei dem Spiel für die Gastmannschaft in der regulären Spielzeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.59. Erste Verwarnung

Man wählt aus, welche Mannschaft in der regulären Spielzeit die erste Verwarnung erhalten wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine Verwarnungen.
 

36.60. 1. Halbzeit – Verwarnungen beim Spiel

Man wählt aus, welche Mannschaft in der ersten Halbzeit die meisten Verwarnungen erhalten wird. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.61. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Verwarnungen

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erhaltenen Verwarnungen über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert angeboten ist und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verwarnungen für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.62. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Verwarnungen (genau)

Man wählt aus, wie viele Verwarnungen es für beide Mannschaften in der ersten Halbzeit geben wird. Die Verwarnungen für beide Mannschaften werden zusammengefasst. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6 oder mehr.
 

36.63. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Verwarnungen (Heimmannschaft)

Man wählt ob die Anzahl der Verwarnungen für die Heimmannschaft in der ersten Halbzeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.64. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Verwarnungen (Gastmannschaft)

Man wählt ob die Anzahl der Verwarnungen für die Gastmannschaft in der ersten Halbzeit über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungen diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Verwarnungen:

  • Gelbe Karte = 1 Verwarnung
  • Rote Karte = 2 Verwarnungen
  • Gelbe Karte + gelbe Karte führt zu roter Karte = 3 Verwarnungen

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungen, unter x,5 Verwarnungen.
 

36.65. 1. Halbzeit – erste Verwarnung

Man wählt aus, welche Mannschaft in der ersten Halbzeit die erste Verwarnung erhalten wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft, keine Verwarnungen.
 

36.66. Gesamtanzahl Verwarnungspunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der bei dem Spiel in der regulären Spielzeit erhaltenen Verwarnungspunkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungspunkte diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verwarnungspunkte für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Verwarnungspunkte:

  • Gelbe Karte = 10 Punkte
  • Rote Karte = 25 Punkte
  • Zwei gelbe Karten führen automatisch zu einer roten Karte und damit zu 35 Punkten.

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungspunkte, unter x,5 Verwarnungspunkte.
 

36.67. Gesamtanzahl Verwarnungspunkte – zusammengezählt

Man wählt aus, wie viele Verwarnungspunkte es für beide Mannschaften in der regulären Spielzeit geben wird. Die Verwarnungspunkte für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Verwarnungspunkte:

  • Gelbe Karte = 10 Punkte
  • Rote Karte = 25 Punkte
  • Zwei gelbe Karten führen automatisch zu einer roten Karte und damit zu 35 Punkten.

Auswahlmöglichkeiten: 0 bis 30, 31 bis 45, 46 bis 60, 61 bis 75, 76 oder mehr.
 

36.68. 1. Halbzeit – Gesamtanzahl Verwarnungspunkte

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der ersten Halbzeit erhaltenen Verwarnungspunkte über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und die Gesamtanzahl der Verwarnungspunkte diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Verwarnungspunkte für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Verwarnungspunkte:

  • Gelbe Karte = 10 Punkte
  • Rote Karte = 25 Punkte
  • Zwei gelbe Karten führen automatisch zu einer roten Karte und damit zu 35 Punkten.

Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Verwarnungspunkte, unter x,5 Verwarnungspunkte.
 

36.69. 1. Halbzeit – Gesamtzahl Verwarnungspunkte (zusammengezählt)

Man wählt aus, wie viele Verwarnungspunkte es für beide Mannschaften in der ersten Halbzeit geben wird. Die Verwarnungspunkte für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Verwarnungspunkte:

  • Gelbe Karte = 10 Punkte
  • Rote Karte = 25 Punkte
  • Zwei gelbe Karten führen automatisch zu einer roten Karte und damit zu 35 Punkten.

Auswahlmöglichkeiten: 0 bis 10, 11 bis 25, 26 bis 40, 40 oder mehr.
 

36.70. Gewinnen des restlichen Spiels

Man wählt den Gewinner des Zeitraums vom Zeitpunkt der Aufgabe der Wette bis zum Ende des Spiels aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.71. 1. Halbzeit – wer gewinnt den Rest?

Man wählt den Gewinner in den Zeitraum zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende der ersten Halbzeit aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.72. Nächstes Tor

Man wählt aus, welche Mannschaft das nächste Tor schießen wird. Es zählt nur die reguläre Spielzeit nach der Platzierung der Wette und „kein Tor“ stellt eine weitere Option dar. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

36.73. Zeit bis zum nächsten Tor

Man wählt aus, in welcher Minute des Spiels das nächste Tor fallen wird. Einschließlich Nachspielzeit, eine Verlängerung wird nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Min. 01 bis 15, Min. 16 bis 30, Min. 31 bis 45, Min. 46 bis 60, Min. 61 bis 75, Min. 76 bis 90, kein Tor.

In der Nachspielzeit für die erste Halbzeit erzielte Tore zählen für das Ergebnis „Min. 31 bis 45“ und nicht für das Ergebnis „Min. 46 bis 60“. In der Nachspielzeit für die zweite Halbzeit erzielte Tore zählen für das Ergebnis „Min. 76 bis 90“. Wenn das nächste Tor in der Verlängerung erzielt wird, würde man mit dem Ergebnis “kein Ziel” gewinnen.
 

36.74. Nächster Torschütze

Man wählt aus, welcher Spieler das nächste Tor schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: alle Spieler, die auf dem Feld sind oder auf das Feld kommen könnten, nach dem die Wette platziert wurde.

Eine Auswechslung von Spielern hat keine Auswirkung auf die Abwicklung; die Wette wird dadurch nicht ungültig.
 

36.75. Verlängerung – 3-Weg

Man wählt die Mannschaft aus, die die Verlängerung gewinnen wird. Elfmeterschießen wird nicht berücksichtigt. Nur innerhalb der Verlängerung erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.76. Verlängerung – Gesamtanzahl

Man wählt ob die Gesamtanzahl der in der Verlängerung erzielten Tore über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengerechnet. Nur innerhalb der Verlängerung erzielte Tore werden berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

36.77. Wer gewinnt den Rest der Verlängerung?

Man wählt den Gewinner in dem Zeitraum zwischen der Platzierung der Wette und dem Ende der Verlängerung aus. Für diese Veranstaltung fangen die Mannschaften mit dem virtuellen Spielstand von 0:0 an. Der in Klammern angegebene Spielstand, z. B. (Spielstand 3:2) ist der tatsächliche, aktuelle Spielstand. Nur Tore, die nach dem Platzieren der Wette erzielt wurden, werden berücksichtigt. Tore, die vor der Platzierung der Wette erzielt wurden, werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Elfmeterschießen wird für diese Wette nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

36.78. Nächstes Tor während der Verlängerung

Man wählt die Mannschaft aus, die in der Verlängerung das nächste Tor schießen wird. Tore durch Elfmeterschießen werden nicht berücksichtigt. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, kein Tor, Gastmannschaft.
 

36.79. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten für diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

36.80. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

36.81. Bester Torschütze

Man wählt aus, welcher Spieler bei dem Turnier die meisten Tore schießen wird. Auswahlmöglichkeiten: Ausgewählte Spieler beim Turnier.

Wenn zwei oder mehr Spieler die gleiche Anzahl an Toren erzielen, gelten Unentschieden-Regeln. Vom Entscheidungsgremium angewendete Countback/Tiebreak-Verfahren werden für diese Wette nicht berücksichtigt. Vorlagen werden nicht berücksichtigt.
 

37. Tischtennis

37.1. Allgemeine Regeln

 
37.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis des Spiels abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn ein Ergebnis einer Veranstaltung bereits feststeht, bevor ein Spiel abgebrochen wird (z. B. Gewinner des ersten Satzes), stehen alle Wetten auf diese Veranstaltung. Wenn sich die Gesamtanzahl der zu spielenden Sätze ändert, bleiben die Spielwetten aufrecht, Wetten auf das richtige Ergebnis, für die gesamten Sätze und die Gesamtpunkte werden aber ungültig.

37.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Spiel verschoben oder auf einen anderen Termin verlegt wird, stehen die Wetten, solange das Spiel vor dem Ende des Wettbewerbs abgeschlossen ist. Unterbrochene oder verschobene Spiele, die nicht im Rahmen eines Turniers stattfinden (z. B. Freundschaftsspiele) werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und abgeschlossen werden.
 

37.2. Spielwetten

Man wählt aus, welcher Spieler das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.  
 

38. Tennis

38.1. Allgemeine Regeln

 
38.1.1. Abwicklung

Ein Spiel muss zu Ende sein, damit alle Wetten aufrecht bleiben, außer wenn eine Veranstaltung bereits entschieden ist, bevor das Endergebnis feststeht. In diesem Fall bleiben bei feststehenden Veranstaltungen (z. B. Gewinner des ersten Satzes) alle Wetten auf diese Veranstaltungen aufrecht. Wenn sich die Gesamtanzahl der zu spielenden Sätze ändert, bleiben die Spielwetten aufrecht, Wetten auf das richtige Ergebnis, für die gesamten Sätze und die Gesamtpunkte werden aber ungültig. Bei einer Änderung der Fläche für ein Spiel (z. B. Turnier im Freien wird aufgrund schlechten Wetters in die Halle verlegt) bleiben alle Wetten aufrecht.

38.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Spiel verschoben oder auf einen anderen Termin verlegt wird, bleiben die Wetten aufrecht, solange das Spiel vor dem Ende des Wettbewerbs abgeschlossen ist. Unterbrochene oder verschobene Spiele, die nicht im Rahmen eines Turniers stattfinden (z. B. Freundschaftsspiele) werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und abgeschlossen werden. Davis Cup oder Fed Cup: Unterbrochene oder verschobene Spiele werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und fertig gespielt werden. Rundenturniere: Unterbrochene oder verschobene Spiele werden für ungültig erklärt, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden fortgesetzt und fertig gespielt werden. Ausscheiden eines Spielers: Der Zeitpunkt des Ausscheidens des Spielers spielt keine Rolle; alle Wetten auf nicht entschiedene Märkte werden ungültig. Walkover: alle Wetten sind ungültig.
 

38.2. Spielwetten

Man wählt aus, welcher Spieler das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

38.3. Satzwetten

Man wählt das Endergebnis des Spiels in Sätzen aus. Auswahlmöglichkeiten: 2:0, 2:1, 1:2, 0:2, (bei Best-of-Five-Spielen: 3:0, 3:1, 3:2, 2:3, 1:3, 0:3).
 

38.4. 1. Satz – Gewinner

Man wählt aus, welcher Spieler den ersten Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

38.5. 2. Satz – Gewinner

Man wählt aus, welcher Spieler den zweiten Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

38.6. Gesamtanzahl Sätze – Best of three

Man wählt aus, wie viele Sätze bei diesem Spiel gespielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 2, 3. (bei Best-of-five-Spielen: 3, 4, 5).
 

38.7. Gesamtanzahl Spiele

Man wählt ob die Gesamtanzahl der beim Match gespielten Spiele über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Spiele, unter x,5 Spiele.
 

38.8. Gewinner Spiel X von Satz Y

Man wählt aus, wer ein bestimmtes Spiel des Matchs gewinnen wird. Z. B. wer gewinnt das 5. Spiel im 2. Satz? Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2. Wenn das X. Spiel nicht gespielt wird, sind die Wetten ungültig.
 

38.9. X. Satz – gesamte Spiele

Man wählt ob die Gesamtanzahl der im angegebenen Satz gespielten Spiele über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Wert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Spiele, unter x,5 Spiele.
 

38.10. Gesamtanzahl Spiele – ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der beim Match gespielten Spiele ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

38.11. Ungerade/gerade Anzahl von Spielen in Satz X

Man wählt aus, ob die Gesamtanzahl der im angegebenen Satz gespielten Spiele ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.
 

38.12. Gewinner Satz X

Man wählt aus, welcher Spieler den angegebenen Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Spieler 1, Spieler 2.
 

38.13. Outright-Wetten

Man wählt aus, welcher Spieler/welche Mannschaft ein Turnier/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Spieler/Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie das Turnier/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Match des Turniers/Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn ein Spieler/eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diesen Spieler/diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals oder der Webseite angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.  
 

39. Volleyball

39.1. Allgemeine Regeln

 
39.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden entsprechend dem offiziellen Endergebnis des Spiels abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. Gewinner des ersten Satzes, stehen die Wetten für diese Veranstaltungen.

39.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Match unterbrochen oder verschoben wird, bleiben Wetten auf Matches innerhalb des Turniers gültig, bis das Match beendet ist. Wenn jedoch Matches unterbrochen oder verschoben werden, aber nicht innerhalb eines Turniers gespielt werden (z. B. Freundschaftsspiele), werden sie für ungültig erklärt, wenn das Match nicht innerhalb von 24 Stunden wieder aufgenommen und beendet wird.
 

39.2. Spielwetten

Man wählt aus, welche Mannschaft das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

39.3. 1. Satz – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft den ersten Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

39.4. 2. Satz – Gewinner

Man wählt aus, welche Mannschaft den zweiten Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

39.5. Gesamtsätze

Man wählt aus, wie viele Sätze bei diesem Spiel gespielt werden. Auswahlmöglichkeiten: 3, 4, 5.
 

39.6. Gesamtpunkte

Man wählt ob die bei dem Spiel erreichte Gesamtpunkteanzahl über (mehr als) oder unter (weniger als) dem angegebenen Punktwert liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Punktewert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Spiele, unter x,5 Spiele.
 

39.7. Satzwetten

Man wählt das Endergebnis des Matchs aus. Auswahlmöglichkeiten: 3:0, 3:1, 3:2, 2:3, 1:3, 0:3.
 

39.8. Gewinner Satz X

Man wählt aus, welche Mannschaft den angegebenen Satz gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

39.9. X. Satz  – wer erreicht schneller Y Punkte?

Man wählt aus, welche Mannschaft in dem ausgewählten Satz als erste eine bestimmte (Y) Anzahl von Punkten erreichen wird. Wenn keine der Mannschaften diese Anzahl (Y) von Punkten erreicht, sind die Wetten ungültig. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, Gastmannschaft.
 

39.10. X. Satz – Gesamtpunkte

Man wählt ob die Anzahl der in dem ausgewählten Satz erzielten Punkte über (mehr als) oder unter (weniger als) der angegebenen Punktezahl liegt. Wenn eine ganze Zahl als angegebener Wert ausgewählt wurde und der Gesamtspielstand diesem Wert entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkte für beide Mannschaften werden zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Punkte, unter x,5 Punkte.
 

39.11. X. Satz – Punktzahl ungerade/gerade

Man wählt aus, ob die Gesamtzahl der in dem ausgewählten Satz erzielten Punkte ungerade oder gerade sein wird. Auswahlmöglichkeiten: ungerade, gerade.  
 

40. Wasserpolo

40.1. Allgemeine Regeln

 
40.1.1. Abwicklung

Alle Veranstaltungen werden nach der regulären Spielzeit entsprechend dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, außer wenn in der Veranstaltungsbeschreibung etwas anderes festgelegt ist. Wenn vor einem Abbruch bereits ein Gewinner feststand, z. B. über 0,5 Tore, stehen alle Wetten für diese Veranstaltungen.

40.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Alle Wetten auf abgebrochene oder verschobene Spiele werden ungültig, außer wenn das Spiel neu angesetzt und innerhalb der nächsten 24 Stunden gespielt wird. In diesem Fall bleiben die Wetten aufrecht.
 

40.2. Ergebnis nach der ganzen Spielzeit

Man wählt die Mannschaft aus, die in der regulären Spielzeit das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Heimmannschaft, unentschieden, Gastmannschaft.
 

40.3. Gesamtanzahl Tore

Man wählt ob die Gesamtanzahl der erzielten Tore entweder über (mehr als) oder unter (weniger als) dem gewählten Wert liegt. Wenn der Wert genau der Punkteanzahl entspricht, sind die Wetten ungültig. Die Punkteanzahl beider Mannschaften wird zusammengezählt. Auswahlmöglichkeiten: über x,5 Tore, unter x,5 Tore.
 

40.4. Outright-Wetten

Man wählt aus, welche Mannschaft eine Meisterschaft/Liga/einen Cup gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie die Meisterschaft/Liga/den Cup gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

40.5. Platzwette 1–3

Man wählt aus, welche Mannschaft bei dem Turnier einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie es bei der Meisterschaft/Liga/dem Cup auf einen der ersten drei Plätze schaffen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Spiel der Meisterschaft/Liga/des Cups abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft nicht an dem Turnier teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.  
 

41. Wintersportarten

41.1. Allgemeine Regeln

 
41.1.1. Abwicklung

Die Podiumsplazierung zählt gegebenenfalls als Ergebnis. Nachfolgende Änderungen beim offiziellen Ergebnis haben keine Auswirkung auf die Abwicklung der Wetten. Wenn es mehr Teilnehmer auf der in der Veranstaltungsbeschreibung angegebenen Anzahl von Plätzen gibt, gilt die Unentschieden-Regel (Dead Heat Rule) für diejenigen, die über die Gesamtanzahl hinausgehen. Wenn sich z. B. bei einer Top-5-Wette zwei Teilnehmer den fünften Platz teilen, wird für die Teilnehmer, die den ersten, zweiten, dritten und vierten Platz erreichen, voll ausgezahlt, aber für die Teilnehmer, die sich den fünften Platz teilen, wird nach der 2-Weg-Unentschieden-Regel ausgezahlt. Bei einer Top-5-Wette mit vier Teilnehmern, die sich den dritten Platz teilen, wird für die Teilnehmer auf dem ersten und zweiten Platz voll ausgezahlt, während für die Spieler, die sich den fünften Platz teilen (vier) nach der Unentschieden-Regel für die verbleibenden drei Plätze ausgezahlt wird – in diesem Fall 75 % des Wettscheins.

41.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn eine Veranstaltung abgebrochen wird und kein offizielles Ergebnis verkündet wird, sind die Wetten ungültig. Wenn eine Veranstaltung abgebrochen wird und ein offizielles Ergebnis verkündet wird, werden die Wetten gemäß dem offiziellen Ergebnis abgewickelt. Wenn eine Veranstaltung verschoben wird und innerhalb der nächsten zwei (2) Tage am gleichen Ort wieder gestartet wird, stehen alle Wetten auf diese Veranstaltung. Wenn sie verschoben und an einem anderen Ort ausgetragen wird, sind alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig.
 

41.2. Outright-Wetten für Meisterschaften

Man wählt aus, welcher Teilnehmer den Wettbewerb gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mannschaften/Teilnehmer, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sie den Wettbewerb gewinnen.

Alle Wetten werden entsprechend dem offiziellen Ergebnis nach dem letzten Rennen des Wettbewerbs abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Wenn eine Mannschaft/ein Teilnehmer nicht an dem Wettbewerb teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft/diesen Teilnehmer ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

41.3. Gewinner des Rennens

Man wählt aus, welcher Teilnehmer das Spiel gewinnen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Mitglieder/Teilnehmer, die an dem Rennen teilnehmen.

Alle Wetten werden gegebenenfalls gemäß der abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Es gilt die Unentschieden-Regel. Wenn eine Mannschaft/ein Teilnehmer nicht an dem Wettbewerb teilnimmt, sind alle Outright-Wetten auf diese Mannschaft/diesen Teilnehmer ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht nicht unbedingt dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

41.4. Podiumsplatzierung

Man wählt aus, welcher Teilnehmer/welche Mannschaft bei dem Wettbewerb einen der ersten drei Plätze belegen wird. Auswahlmöglichkeiten: Alle Teilnehmer/Mannschaften, die an dem Wettbewerb teilnehmen.

Alle Wetten werden gegebenenfalls gemäß der Podiumsplatzierung abgewickelt. Nachfolgende Änderungen irgendeiner Art haben keine Auswirkung auf die Abwicklung. Es gilt die Unentschieden-Regel. Wenn eine Mannschaft/ein Teilnehmer nicht an dem Wettbewerb teilnimmt, sind alle Platzwetten auf diese Mannschaft/diesen Teilnehmer ungültig. Die bei den Terminals angegebene Zeit entspricht möglicherweise nicht dem geplanten Ende des Wettbewerbs.
 

41.5. Kopf an Kopf

Man wählt aus, welcher Teilnehmer/welche Mannschaft die bessere Schlussposition erreichen wird. Auswahlmöglichkeiten: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2.

Wenn eine(r) der Teilnehmer/Mannschaften nicht an den Start geht, sind die Wetten ungültig. Wenn bei einer Veranstaltung mit zwei oder mehr Rennen keiner/keines der Teilnehmer/Mannschaften durchs Ziel geht, wird der Gewinner anhand der gefahrenen Runden bestimmt. Wenn sich keiner der beiden Teilnehmer für die zweite Runde qualifiziert, ist der Teilnehmer mit dem besseren Platz in der ersten Runde der Gewinner.  
 

42. Windhundrennen

42.1. Allgemeine Regeln

 
42.1.1. Abwicklung

Alle Rennen werden gemäß dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, sobald es durch das grüne Licht, durch eine Ankündigung oder Anzeige bestätigt ist. Darauf folgende Disqualifizierungen werden für die Abwicklung nicht berücksichtigt. Wenn die Auswahl zurückgenommen wird, werden alle Wetten auf diese Veranstaltung ungültig. Bei einem Unentschieden zwischen zwei oder mehreren Auswahlen wird der Einsatz durch die Anzahl der am Unentschieden beteiligten Hunde geteilt.

42.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung

Wenn ein Rennen nicht gestartet wird oder wenn kein Starter das Ende des Rennens erreicht, sind alle Wetten ungültig und der Einsatz wird zurückgezahlt (Quote: 1.00). Wenn ein Rennen an einem anderen Ort ausgetragen wird, sind alle auf dieses Rennen gesetzten Wetten, die vor der Ankündigung auf das Rennen platziert wurden, ungültig.
 

42.2. Startpreise

Wenn man eine Wette auf ein Windhundrennen platziert, hat man normalerweise die Auswahl zwischen der Quote, die zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette angeboten wird, und der Startpreis-Quote. Davon ausgenommen sind amerikanische Rennen, bei denen wir nur Startpreise anbieten. Der Startpreis stellt die Quote für Windhundrennen dar, die zu Beginn des Rennens von mehreren Agenten verkündet wird, darunter die Mirror-Zeitungsgruppe, der Presseverband, Freiberufler, aber hauptsächlich Buchmacher an der Rennbahn. Bei Windhundrennen kann die Quote auf die Hunde vor dem Start eines Rennens schwanken. Sobald jedoch das Rennen beginnt, wird jedem der Hunde ein Startpreis zugewiesen. Das wird als SP abgekürzt.
 

42.3. Each-Way-Wette

Bei einer Each-Way- oder E/W-Wette können Sie darauf setzen, dass ein Windhund den ersten oder zweiten Platz erreicht, indem man zwei einzelne Wetten platzieren. Man erhält den kompletten Gewinn oder ¼ +1 der fraktionellen Quote. Wenn man also für eine Siegquote von 13,00 20 Euro auf einen Hund setzt und der Hund den zweiten Platz erreicht, erhält man 40 Euro. Wenn Hund B gewinnt, erhält man einen Gewinn von 130 Euro mit zusätzlichen 40 Euro für die Platz-Wette, also insgesamt 170 Euro. Es werden nur Einzelwetten akzeptiert. E/W Wetten werden für amerikanische Rennen nicht angeboten.
 

42.4. Forecast-Wette

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Platzieren einer Forecast-Wette. Bei einer Straight-Forecast-Wette sucht man zwei Hunden für den ersten und den zweiten Platz aus, dabei ist die richtige Reihenfolge erforderlich. Mit einer Kombi-Forecast-Wette hat man bessere Chancen auf einen Gewinn. Man sucht zwei Hunde für den ersten und den zweiten Platz aus, solange der ausgewählte Hund auf den ersten oder zweiten Platz landet, gewinnt man. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge man den ersten oder zweiten Platz erreicht, solange beide Hunde auf den ersten beiden Plätzen landen. Bei Forecast-Wetten müssen mindestens drei Hunde im Rennen sein. Ansonsten ist die ausgewählte Vorhersage ungültig. Er werden nur Einzel-, Doppel- und Dreifach-Forecasts akzeptiert.
 

42.5. Tricast-Wette

Bei einer Tricast-Wette wählt man drei anstatt von zwei Hunden aus, die es auf die ersten drei Plätze schaffen werden. Man hat  die Möglichkeit Straight, das bedeutet, dass die Hunde in der genau angegebenen Reihenfolge der Wette abschließen müssen, oder man kann eine Kombi-Tricast-Wette wählen, was bedeutet, dass die drei ausgewählten Hunde auf die drei ersten Plätze landen müssen, aber dabei spielt es keine Rolle, welcher den ersten, zweiten und dritten Platz erreicht. Tricast-Wetten werden nur bei Einfachwetten angenommen. Tricast-Wetten, die fälschlich für Rennen angenommen wurden, bei denen kein Tricast-Gewinnanteil ausgewiesen wird, werden als computerisierte Straight Forecasts auf die Auswahlen für den ersten und zweiten Platz abgewickelt, wobei die Auswahl für den dritten Platz nicht zählt. Wenn bei einer Tricast-Wette mehr als zwei nicht laufende Hunde vorhanden sind, wird die Wette einfach zum SP abgewickelt.  
 

43. Pferderennen

43.1. Allgemeine Regeln

 
43.1.1. Abwicklung

Alle Rennen werden gemäß dem offiziellen Ergebnis abgewickelt, sobald es durch Ankündigung oder Anzeige bestätigt ist. Darauf folgende Disqualifizierungen werden für die Abwicklung nicht berücksichtigt. Bei einem Unentschieden für den ersten Platz wird der Einsatz auf eine Gewinnauswahl durch die Anzahl der Gewinner im Unentschieden geteilt und die volle Quote wird auf den reduzierten Einsatz ausgezahlt, wobei der Rest des Wetteinsatzes verloren ist. Wenn eine Wette platziert wurde, bevor ein Reservepferd für das Rennen nominiert wurde und die Reserve zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette nicht genannt war, werden solche Wetten auf das Ergebnis „ohne den/die Reservepferde“ abgewickelt. Wenn nach der Bildung eines Course Market ein Pferd zurückgezogen wird, bevor das Startsignal gegeben wird, werden die Wetten gemäß der Tattersalls-Regeln abgewickelt. Wenn zwei oder mehr Pferde zurückgezogen werden, bevor das Startsignal gegeben wird, darf der Gesamtabzug nicht mehr als 90 % betragen. Diese Regel gilt nicht für den Startpreis, da er bereits beim Preis berücksichtigt ist. Das nicht startende Pferd wird mit der Quote 1,00 abgewickelt.

43.1.2. Informationen zu Abbruch/Verschiebung/Wiederholung

Wenn ein Rennen nicht gestartet wird oder wenn kein Starter das Ende des Rennens erreicht, sind alle Wetten ungültig und der Einsatz wird zurückgezahlt (Quote: 1.00). Wenn ein Rennen an einem anderen Ort ausgetragen wird, sind alle auf dieses Rennen gesetzten Wetten, die vor der Ankündigung auf das Rennen platziert wurden, ungültig. Wenn ein Rennen wiederholt wird, stehen alle Wetten für das Wiederholungsrennen, wobei die Wetten zu den für das ursprüngliche Rennen genannten oder zurückgegebenen Preisen abgewickelt werden. Pferde, die im ursprünglichen Rennen bereit für das Startsignal waren, gelten als Verlierer, wenn sie nicht am Wiederholungsrennen teilnehmen.
 

43.2. Startpreis

Wenn man eine Wette auf ein Pferderennen platziert, hat man normalerweise die Auswahl zwischen der Quote, die man zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette angeboten bekommen hat, und der Startpreis-Quote. Davon ausgenommen sind amerikanische Rennen, bei denen nur Startpreise angeboten werden. Der Startpreis stellt die Quote für Pferderennen dar, die zu Beginn des Rennens von mehreren Agenten verkündet wird, darunter die Mirror Zeitungsgruppe, der Presseverband, Freiberufler, aber hauptsächlich Buchmacher an der Rennbahn. Bei Pferderennen kann die Quote auf die Pferde vor dem Start eines Rennens schwanken. Sobald jedoch das Rennen beginnt, wird jedem der Pferde ein Startpreis zugewiesen. Das wird als SP abgekürzt.
 

43.3. Each-Way-Wette

Bei einer “Each-Way” Wette kann man bei einem Rennen mit 5–7 Teilnehmern auf ein Pferd setzen, das entweder den ersten oder den zweiten Platz erreicht, indem man zwei einzelne Wetten platziert. Man erhält den kompletten Gewinn oder ¼ +1 der fraktionellen Quote. Bei einem Rennen mit 8–11 Teilnehmern schließt Each Way den Gewinn oder das Erreichen des ersten, zweiten oder dritten Platzes ein, wobei man die volle Gewinnsumme oder 1/5 +1 der fraktionellen Quote erhalten wird. Es werden nur Einfachwetten akzeptiert. E/W Wetten werden für amerikanische Rennen nicht angeboten.
 

43.4. Forecast-Wette

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Platzieren einer Forecast-Wette. Bei einer Straight-Forecast-Wette sucht man zwei Pferde für den ersten und den zweiten Platz aus, und dabei ist die richtige Reihenfolge erforderlich. Mit einer Kombi-Forecast-Wette hat man bessere Chancen auf einen Gewinn. Man sucht zwei Pferde für den ersten und den zweiten Platz aus, und solange die Pferde auf den ersten oder zweiten Platz ankommen, gewinnt man. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge man den ersten oder zweiten Platz erreicht, solange beide Pferde auf den ersten beiden Plätzen landen. Bei Forecast-Wetten müssen mindestens drei Pferde im Rennen sein. Ansonsten ist die ausgewählte Vorhersage ungültig. Es werden Einzel-, Doppel- und Dreifach-Forecasts akzeptiert.
 

43.5. Tricast-Wette

Bei einer Tricast-Wette wählen man drei anstatt von zwei Pferden aus, die es auf die ersten drei Plätze schaffen werden. Man hat die Möglichkeit Straight, das bedeutet, dass die Pferde in der genauen Reihenfolge der Wette abschließen müssen, oder man kann eine Kombi-Tricast-Wette wählen, was bedeutet, dass die drei ausgewählten Pferde auf die drei ersten Plätze kommen müssen, aber dass es keine Rolle spielt, welches den ersten, zweiten und dritten Platz erreicht. Tricast-Wetten werden nur bei Einfachwetten angenommen. Tricast-Wetten, die fälschlich für Rennen angenommen wurden, bei denen kein Tricast-Gewinnanteil ausgewiesen wird, werden als computerisierte Straight Forecasts auf die Auswahlen für den ersten und zweiten Platz abgewickelt, wobei die Auswahl für den dritten Platz nicht zählt. Wenn bei einer Tricast-Wette mehr als zwei nicht laufende Pferde vorhanden sind, wird die Wette einfach zum SP abgewickelt.